d2jsp
d2jsp Forums > International > Deutsch > Offizielles Corona Virus Topic > Yy
Prev1369370371372373476Next
Add Reply New Topic New Poll
ValEy
Group: Member
Posts: 4,566
Joined: Aug 22 2008
Gold: 5.00
Sep 14 2021 01:22pm
Quote (Takashi @ Sep 14 2021 09:20pm)
und? wenigsten hab ich ein Tag im Gegensatz zu Taglosem Spasti


Hier hat jeder mehr Gold zur Verfügung als du xd
duffman09
Group: Member
Posts: 28,963
Joined: Sep 28 2009
Gold: 3,929.34
Sep 15 2021 08:18am
Falls sich jemand mal völlig ungefiltert ein Bild der Lage auf den Intensivstationen machen will:

https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/reports

Csv Dateien runterladen und zahlen mit dem Tool eurer Wahl auswerten. Sehr aufschlussreich imo :)
Keine Spoiler oder Beeinflussung meinerseits
Plaxic
Group: Member
Posts: 36,498
Joined: Jun 1 2008
Gold: 130,145.51
Warn: 10%
Sep 15 2021 08:53am
Quote (duffman09 @ 15 Sep 2021 16:18)
Falls sich jemand mal völlig ungefiltert ein Bild der Lage auf den Intensivstationen machen will:

https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/reports

Csv Dateien runterladen und zahlen mit dem Tool eurer Wahl auswerten. Sehr aufschlussreich imo :)
Keine Spoiler oder Beeinflussung meinerseits


sag mal, bin zu faul
Cheer
Group: Member
Posts: 36,198
Joined: Feb 5 2008
Gold: 100.70
Sep 15 2021 09:47am
Warte immer noch auf die Millionen impftoten 🙂
Heineken
Group: Member
Posts: 41,602
Joined: Dec 5 2005
Gold: 366.84
Sep 15 2021 09:54am
Quote (Cheer @ 15 Sep 2021 17:47)
Warte immer noch auf die Millionen impftoten 🙂


ist ja noch 15 Tage Zeit :)
Valmar667
Group: Member
Posts: 2,856
Joined: Mar 13 2007
Gold: 428.00
Sep 15 2021 10:48am
Quote (duffman09 @ 15 Sep 2021 16:18)
Falls sich jemand mal völlig ungefiltert ein Bild der Lage auf den Intensivstationen machen will:

https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/reports

Csv Dateien runterladen und zahlen mit dem Tool eurer Wahl auswerten. Sehr aufschlussreich imo :)
Keine Spoiler oder Beeinflussung meinerseits


Die Zahlen sind Grütze. Im Video von Marcel Barz (https://vimeo.com/591741693) sieht man das auch, da hat er sogar nen ÖR-Bericht mit reingeschnitten, wo denen das auch aufgefallen ist xD (so ab der 42 Minuten Marke bewertet auch nochmal ein Informatiker die ganze Sachlage).

Problem bei den Zahlen:

- Durch einen monetären Vorteil werden die verfügbaren Intensivbetten immer "auf Kante" gemeldet, damit man immer über der kritischen Kapazitätsschwelle bleibt (=mehr Kohle für die Krankenhäuser).
- Intensivpatienten mit Oberschenkelhalsbruch und positivem Coronatest werden als Covid-Intensiv-Fall gezählt.
- kein Scheiss: wenn ein Patient verlegt wird (z.B. in ein Spezialkrankenhaus), wird er NOCHMAL als Covid-Fall auf der Intensivstation gezählt. XXDDD

Wenn man tatsächlich die Leute (d.h. den dummen deutschen Michel) NICHT verarschen wollen würde, würde es eh nur eine Zahl geben: Anzahl der Intensivpatienten mit einer nachgewiesenen Virus-pneuomonie + Postivem Corona-Test. Und auch nur das dürften die Krankenhäuser auch melden. Aber mit so einer Zahl kann man leider dann keine Panik mehr schüren, deswegen macht man das nicht. Ist ja auch logisch, es geht ja nicht um das Virus. Ich glaub das haben hier einige ja immer noch nicht verstanden ^^.

Dazu passt: https://tkp.at/2021/09/15/us-studien-zeigen-nur-etwa-halb-so-viele-echte-covid-faelle-im-spital-als-offiziell-berichtet/. Die Studie ist im Artikel verlinkt, so dass jeder das selbst bewerten kann.

This post was edited by Valmar667 on Sep 15 2021 10:49am
InVinoVeritas
Group: Member
Posts: 15,768
Joined: Mar 30 2009
Gold: 182.50
Sep 15 2021 11:23am
>oberschenkelhalsbruch
>intensivpatient


Kk Brudi xd
duffman09
Group: Member
Posts: 28,963
Joined: Sep 28 2009
Gold: 3,929.34
Sep 15 2021 11:26am
Quote (Valmar667 @ 15 Sep 2021 18:48)
Die Zahlen sind Grütze. Im Video von Marcel Barz (https://vimeo.com/591741693) sieht man das auch, da hat er sogar nen ÖR-Bericht mit reingeschnitten, wo denen das auch aufgefallen ist xD (so ab der 42 Minuten Marke bewertet auch nochmal ein Informatiker die ganze Sachlage).

Problem bei den Zahlen:

- Durch einen monetären Vorteil werden die verfügbaren Intensivbetten immer "auf Kante" gemeldet, damit man immer über der kritischen Kapazitätsschwelle bleibt (=mehr Kohle für die Krankenhäuser).
- Intensivpatienten mit Oberschenkelhalsbruch und positivem Coronatest werden als Covid-Intensiv-Fall gezählt.
- kein Scheiss: wenn ein Patient verlegt wird (z.B. in ein Spezialkrankenhaus), wird er NOCHMAL als Covid-Fall auf der Intensivstation gezählt. XXDDD

Wenn man tatsächlich die Leute (d.h. den dummen deutschen Michel) NICHT verarschen wollen würde, würde es eh nur eine Zahl geben: Anzahl der Intensivpatienten mit einer nachgewiesenen Virus-pneuomonie + Postivem Corona-Test. Und auch nur das dürften die Krankenhäuser auch melden. Aber mit so einer Zahl kann man leider dann keine Panik mehr schüren, deswegen macht man das nicht. Ist ja auch logisch, es geht ja nicht um das Virus. Ich glaub das haben hier einige ja immer noch nicht verstanden ^^.

Dazu passt: https://tkp.at/2021/09/15/us-studien-zeigen-nur-etwa-halb-so-viele-echte-covid-faelle-im-spital-als-offiziell-berichtet/. Die Studie ist im Artikel verlinkt, so dass jeder das selbst bewerten kann.


Die Zahlen sind eben keine Grütze, weil genau das dabei raus kommt, wenn man sie richtig liest. Deswegen hatte ich extra noch keine Interpretation dazu geschrieben, um jedem selbst die Chance zu geben.

Der Punkt mit der kritischen Schwelle stimmt aber nur bedingt
Klar gibt es Kliniken, die das machen, aber längst nicht alle.
Die meisten ITS sind konstant unterhalb der Schwelle

Quote (InVinoVeritas @ 15 Sep 2021 19:23)
>oberschenkelhalsbruch
>intensivpatient


Kk Brudi xd


Er meint bestimmt ne heftige Entzündung als OP Komplikation xd


This post was edited by duffman09 on Sep 15 2021 11:27am
duffman09
Group: Member
Posts: 28,963
Joined: Sep 28 2009
Gold: 3,929.34
Sep 15 2021 11:29am
Quote (Plaxic @ 15 Sep 2021 16:53)
sag mal, bin zu faul


Nur ein Bruchteil der sogenannten Corona Fälle auf der ITS sind tatsächlich Covid Patienten

Die Corona „Wellen“ sind anhand der Belegung der ITS nicht zu erkennen
Valmar667
Group: Member
Posts: 2,856
Joined: Mar 13 2007
Gold: 428.00
Sep 15 2021 11:53am
Quote (InVinoVeritas @ 15 Sep 2021 19:23)
>oberschenkelhalsbruch
>intensivpatient


Kk Brudi xd


Ja, auch so eine Verletzung kann z.B. bei nem sehr alten Menschen u.U. dazu führen, dass er auf die Intensiv kommt.

Quote (duffman09 @ 15 Sep 2021 19:29)
Nur ein Bruchteil der sogenannten Corona Fälle auf der ITS sind tatsächlich Covid Patienten

Die Corona „Wellen“ sind anhand der Belegung der ITS nicht zu erkennen


Jetzt spoiler doch nicht ^^. Die Leute hier hinterfragen noch die ganze Show und lassen sich den Drecks-"Impfstoff" nich reinjagen. Aber stimmt es gibt genau eine Spalte, die wahrscheinlich nicht Grütze ist, und tatsächlich deine Aussage belegt: "Belegte_Intensivbetten_Erwachsene". Und ja, die Kurve dazu ist quasi horizontal und konstant. Was abgesenkt wurde ist die Anzahl freier Betten, obwohl da die Krankenhäuser einfach weniger freie Betten melden, damit die Zahl sinkt.

Ist eigentlich logisch wie hier vorgegangen wird: die Zahl der belegten Intensivbetten kann man schwer manipulieren, das wäre sonst Betrug. Wo man aber deichseln kann ist, wenn man einfach den Krankenhäusern Anreize gibt eine geringe Anzahl an freien Betten zu melden. Und natürlich die Covid-Tests, die auch bei symptomlosen gemacht werden inkl. der bekannten Falsch-Positiven Rate. Wenn es tatsächlich Covid-Wellen mit mehr Intensivpatienten gäbe, müsste auch die Belegung auf den Intensivstationen zunehmen. Das war aber nie der Fall. Naja, soweit so bekannt.

This post was edited by Valmar667 on Sep 15 2021 11:57am
Go Back To Deutsch Topic List
Prev1369370371372373476Next
Add Reply New Topic New Poll