d2jsp
d2jsp Forums > International > Deutsch > Offizielles Corona Virus Topic > Yy
Prev1474475476477478586Next
Add Reply New Topic New Poll
Bananii
Group: Member
Posts: 2,108
Joined: Jun 5 2020
Gold: 19.00
Nov 30 2021 09:54am
sehts mal von der seite:

wenn die impfpflicht kommt, haftet der staat dann bei impfschäden, wär doch toll 👍

so wies jetz läuft, haftet keine sau wenn ihr wegen der drecksimpfung vor die hunde geht. zum glück sind ja schon 80%+ freiwillig geimpft worden, für die der staat keinen beschissenen cent rausrücken wird, falls sie hängen bleiben.
impfpflicht macht erst dann für unseren staat sinn, wenn so viel wie möglich sich haben „freiwillig“ impfen lassen.


ach noch nebenbei:
Wenn man gezwungen wird seinen körper für zB freiheit zu verkaufen, das nennt man zwangsprostitution.

wer sich zur nutte des systems machen lässt, gehört halt einfach ohne spucke in den arsch gefickt. sry bois

was ist ehre.
Rontu
Group: Member
Posts: 14,975
Joined: Aug 9 2009
Gold: 32,718.00
Nov 30 2021 09:56am
Quote (Plaxic @ Nov 30 2021 04:32pm)
wir reden immer noch von österreich ja? hier ist eine impfpflicht beschlossene sache, heute wurde bekannt soll für 14+ sein
ich frage dich was das bei jungen gesunden menschen rechtfertigt (extrem beispiel 14-18), welche absolut nicht systemrelevant sind (bezogen auf gesundheitsystem)? das ist ja das einzige argument einer impfpflicht? dass das gesundheitsystem nicht zusammen bricht unter der last der ungeimpften.


Ja wir reden von Österreich. Spannend stimmt, habe auch gerade nachgelesen wusste bis gerade eben nicht dass sie für 14+ die Impfpflicht wollen. Danke für die Info.
Wobei kA wie fix das wirklich ist: "Möglich sei etwa eine Altersgrenze von 14 Jahren." https://orf.at/stories/3238445/

Wenn auch selten, gibt es trotzdem 14-18 jährige die auf der Intensivstation landen. Ob das reicht eine Impfpflicht einzuführen wird vermutlich gerade die Opposition rechtlich prüfen. Da werden noch einige andere Punkte miteinfließen. Mal schauen was da überhaupt kommt
Novarock
Group: Member
Posts: 36,225
Joined: Jun 7 2009
Gold: 9.00
Nov 30 2021 10:28am
Valmar667
Group: Member
Posts: 2,887
Joined: Mar 13 2007
Gold: 418.00
Nov 30 2021 10:35am
Meine Damen und Herren,

Und nun, zu den offiziellen Zahlen:

Quelle: https://www.divi.de/register/tagesreport

Gefiltert wurde nach:

-9- Bayern (Södolf-Land)
-Alle Gemeindeschlüssel für "9 Bayern" wurden berücksichtigt
-Kalenderwochen (KW) + Jahr s. unten

2020:

"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2020- KW47 =2125 <- vorletzte Novemberwoche 2020, vergleichbar mit KW46-2021, alle Ungeimpft.

2021:

"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW02 =3460 <- Januarwoche mit Peak am 07.01. Impfquote ist nahezu Null in Deutschland=statistisch Vernächlässigbar
"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW36 =769 <- zweite Septemberwoche, jetzige Impfquote schon fast erreicht
"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW44 =1933 <- erste Novemberwoche
"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW46 =3180<- vorletzte Woche
"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW47 =3778<- letzte Woche. Ein neuer Rekord.

(Hintergrund-Infos zu o.g. Zahlen: Diese Zahlen bei knapp 70% Impfquote in D (bei Ü60 sogar bei 85%), Tendenz steigend. Das Median-Alter auf deutschen Intensivstationen war 2015 ungefähr 71 Jahre (Tendenz steigend wegen Überalterung der Gesellschaft)]: https://www.aerzteblatt.de/archiv/209976/Hospitalisierung-und-Intensivtherapie-am-Lebensende (Studie ist aus Vorcorona-Zeiten))

Somit wurde die nahezu Impfstofffreie KW02-2021 getoppt. Das ist ja wirklich mal eine Klasse "Pandemie der Ungeimpften". Hier sieht man ein Impfstoffversagen aller erster Güte, und wer das jetzt noch abstreitet heißt Blacky.

Zum Thema Impfpflicht kann ich folgendes anmerken: in den USA krepiert diese gerade so vor sich hin einerseits vorm obersten Gericht und anderseits auch bei den Großkonzernen weil das schlicht nicht umsetzbar ist. Wie soll das auch gehen bei Impfstoffen, die nach 3-6 Monaten fast schon gesichert wirkungslos in der Risikogruppe ist? Soll dann alle 4 monate "nachgeboostert" werden, bis die Infektions-Zahlen irgendwann passen oder wirklich ein Großteil der Menschen einen Impfschaden hat? Bei so einer maximal zeitweilig wirksamen Prophylaxe, würden dann übrigens auch die Leute, die doppeltgeimpft mit Impfversagen auf der Intensiv liegen den Staat verklagen können, schlecht weil das mittelchen nichts bringt. Diese ganze Impfpflicht-Diskussion ist nur eine Ablenkung, und um die Pharmakonzerne zu decken, die hier ein nebenwirkungsreiches, schlecht designtes Produkt auf den Markt geschmissen haben und null Haftung dafür haben, was einfach ein Skandal ist. Währenddessen wurde 0,0 Euro in die Entwicklung von Medikamenten gesteckt, und um neben der Prophylaxe auch mal vielleicht was für anderes anbieten zu können, als den Erkrankten den Schlauch in Hals zu stecken und abzuwarten. Man könnte ja auch mal ne Studie zu Ivermectin in Auftrag geben, in Japan und Indien scheint das geholfen zu haben, warum nicht ausprobieren? Was kann schlimmstenfalls passieren, außer dass Pfizer nicht die fette Kohle scheffelt? Diese ganze Krise ist mittlerweile nur noch als eine Kernschmelze der Institutionen in der westlichen Welt zu betrachten, die jetzt völlig Hohl drehen, weil nicht wahr sein darf, was jetzt passiert.

Österreich ist beim Thema planloser, faschistoider Irrsinn natürlich ganz vorne dabei, weiß auch nicht was man denen ins Trinkwasser kippt, ist da irgend so eine radioaktiv verseuchte Quelle unter Wien?
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 47,013
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Nov 30 2021 10:54am
Quote (Valmar667 @ 30 Nov 2021 17:35)
Meine Damen und Herren,

Und nun, zu den offiziellen Zahlen:

Quelle: https://www.divi.de/register/tagesreport

Gefiltert wurde nach:

-9- Bayern (Södolf-Land)
-Alle Gemeindeschlüssel für "9 Bayern" wurden berücksichtigt
-Kalenderwochen (KW) + Jahr s. unten

2020:

"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2020- KW47 =2125 <- vorletzte Novemberwoche 2020, vergleichbar mit KW46-2021, alle Ungeimpft.

2021:

"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW02 =3460 <- Januarwoche mit Peak am 07.01. Impfquote ist nahezu Null in Deutschland=statistisch Vernächlässigbar
"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW36 =769 <- zweite Septemberwoche, jetzige Impfquote schon fast erreicht
"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW44 =1933 <- erste Novemberwoche
"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW46 =3180<- vorletzte Woche
"faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet" in Bayern 2021- KW47 =3778<- letzte Woche. Ein neuer Rekord.

(Hintergrund-Infos zu o.g. Zahlen: Diese Zahlen bei knapp 70% Impfquote in D (bei Ü60 sogar bei 85%), Tendenz steigend. Das Median-Alter auf deutschen Intensivstationen war 2015 ungefähr 71 Jahre (Tendenz steigend wegen Überalterung der Gesellschaft)]: https://www.aerzteblatt.de/archiv/209976/Hospitalisierung-und-Intensivtherapie-am-Lebensende (Studie ist aus Vorcorona-Zeiten))

Somit wurde die nahezu Impfstofffreie KW02-2021 getoppt. Das ist ja wirklich mal eine Klasse "Pandemie der Ungeimpften". Hier sieht man ein Impfstoffversagen aller erster Güte, und wer das jetzt noch abstreitet heißt Blacky.


Waren letztes jahr die klubs und diskos offen, waren zehntausende in den stadien, in kinos, restaurants und gyms? Wir haben eine ansteckendere virusvariante als letztes jahr und hatten viel länger viel mildere restriktionen.
Ausserdem wäre es schon mal interessant zu hören, weshalb eine höhere zahl an intensivpatienten als im jahr davor gegen die impfungen sprechen soll, wenn eben die klare mehrheit der corona-intensivpatienten ungeimpft sind. :rofl:

Gescheitert ist lediglich der ansatz, dass allein die impfung der impfwilligen im alleingang die inzidenzen soweit ausbremst, dass auch die ungeimpften indirekt mitgeschützt werden.

This post was edited by Black XistenZ on Nov 30 2021 11:00am
Heineken
Group: Member
Posts: 42,059
Joined: Dec 5 2005
Gold: 551.84
Nov 30 2021 10:58am
Quote (Black XistenZ @ 30 Nov 2021 17:54)
Waren letztes jahr die klubs und diskos offen, waren zehntausende in den stadien, in kinos, restaurants und gyms? Wir haben eine ansteckendere virusvariante als letztes jahr und hatten viel länger viel mildere restriktionen.
Ausserdem wäre es schon mal interessant zu hören, weshalb eine höheren zahl an intensivpatienten als im jahr davor gegen die impfungen sprechen soll, wenn eben die klare mehrheit der corona-intensivpatienten ungeimpft sind. :rofl:

Gescheitert ist lediglich der ansatz, dass allein die impfung der impfwilligen im alleingang die inzidenzen soweit ausbremst, dass auch die ungeimpften indirekt mitgeschützt werden.


Dazu kommt noch das mehr getestet wird wie letztes Jahr. Auf jeden Fall mehr. Da kommst du auch auf mehr Treffer.

Morgen hab ich meinen Urologen Termin und am 14.12 hab ich meinen Hautarzt Termin. Dann wird sich bestätigen ob ich Nebenwirkungen von der Impfung habe :banana:
Valmar667
Group: Member
Posts: 2,887
Joined: Mar 13 2007
Gold: 418.00
Nov 30 2021 11:01am
Quote (Black XistenZ @ 30 Nov 2021 18:54)
Waren letztes jahr die klubs und diskos offen, waren zehntausende in den stadien, in kinos, restaurants und gyms? Wir haben eine ansteckendere virusvariante als letztes jahr und hatten viel länger viel mildere restriktionen.
Ausserdem wäre es schon mal interessant zu hören, weshalb eine höheren zahl an intensivpatienten als im jahr davor gegen die impfungen sprechen soll, wenn eben die klare mehrheit der intensivpatienten ungeimpft sind. :rofl:

Gescheitert ist lediglich der ansatz, dass allein die impfung der impfwilligen im alleingang die inzidenzen soweit ausbremst, dass auch die ungeimpften indirekt mitgeschützt werden.


Jo, immer schön die 85%ige Impfquote bei der Risikogruppe ausblenden.. Ich weiß ja nicht wo du lebst, aber gerade Ü70 leute gehen doch nicht mehr so oft ins Kino/Restaurants und Gyms? Das ist doch einfach nur Bullshit das Argument und ein hilfloses Verdrängen der Tatsachen. Aber ja wenn das DIVI nicht ein CLown-Verein wäre gäbe es dazu Daten wer von den Intensivpatienten Doppelt/Gebooster und Sonstwas durchgeimpft ist. Haben wir aber nicht. Und jetzt frag dich mal warum.

Quote (Heineken @ 30 Nov 2021 18:58)
Dazu kommt noch das mehr getestet wird wie letztes Jahr. Auf jeden Fall mehr. Da kommst du auch auf mehr Treffer.

Morgen hab ich meinen Urologen Termin und am 14.12 hab ich meinen Hautarzt Termin. Dann wird sich bestätigen ob ich Nebenwirkungen von der Impfung habe :banana:


Die Tests/Fälle, die auch im DIVI angegeben werden, interessieren nicht weil das schlicht nur ein positiver Test ist. Aussagefähig ist die genannte Spalte "faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet", weil das sehr wahrscheinlich alles positiv getestete Corona-Fälle mit schwerem Verlauf sind.

This post was edited by Valmar667 on Nov 30 2021 11:03am
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 47,013
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Nov 30 2021 11:02am
Quote (Heineken @ 30 Nov 2021 17:58)
Dazu kommt noch das mehr getestet wird wie letztes Jahr. Auf jeden Fall mehr. Da kommst du auch auf mehr Treffer.

Morgen hab ich meinen Urologen Termin und am 14.12 hab ich meinen Hautarzt Termin. Dann wird sich bestätigen ob ich Nebenwirkungen von der Impfung habe :banana:


Naja, die testhäufigkeit hat einfluss darauf, wieviele asymptomatische infektionen man findet, auf die intensivbelegung sollte sie aber kaum einen einfluss haben.
Heineken
Group: Member
Posts: 42,059
Joined: Dec 5 2005
Gold: 551.84
Nov 30 2021 11:04am
Quote (Valmar667 @ 30 Nov 2021 18:01)


Die Tests/Fälle, die auch im DIVI angegeben werden, interessieren nicht weil das schlicht nur ein positiver Test ist. Aussagefähig ist die genannte Spalte "faelle_covid_aktuell_invasiv_beatmet", weil das sehr wahrscheinlich alles positiv getestete Corona-Fälle mit schwerem Verlauf sind.



Quote (Black XistenZ @ 30 Nov 2021 18:02)
Naja, die testhäufigkeit hat einfluss darauf, wieviele asymptomatische infektionen man findet, auf die intensivbelegung sollte sie aber kaum einen einfluss haben.


Sorry...war falsches Forum gerade. Alter :wallbash:
kkkeen
Group: Member
Posts: 33,045
Joined: Nov 24 2008
Gold: 130.65
Nov 30 2021 11:11am
Cringe
Go Back To Deutsch Topic List
Prev1474475476477478586Next
Add Reply New Topic New Poll