d2jsp
d2jsp Forums > International > Deutsch > Offizielles Corona Virus Topic > Yy
Prev1300301302303304373Next
Add Reply New Topic New Poll
Medusa
Group: Member
Posts: 40,543
Joined: Jan 27 2007
Gold: 35.50
Jun 23 2021 10:29am
Quote (Bonespirit85 @ 23 Jun 2021 18:09)
Ist ziemlich kurzsichtig von dir, vor allem als Koch. Bei den Meisten tritt ein Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns auf, was für deinen Beruf sicher lästig sein dürfte.

Keine Ahnung warum du die Impfung als riskanter als den Virus ansiehst.


nach ein paar Wochen ist der Geschmacks- oder Geruchssinn wieder komplett da. Die Zellen brauchen einfach einige Zeit um sich wieder aufzubauen.

Wenn ich es nicht schon gehabt hätte, würde ich mich impfen lassen.
Aber so sehe ich keinen Sinn dahinter.
BlackTy
Group: Member
Posts: 13,157
Joined: Jul 9 2007
Gold: 185.00
Jun 23 2021 10:38am
Quote (Medusa @ 23 Jun 2021 18:29)
nach ein paar Wochen ist der Geschmacks- oder Geruchssinn wieder komplett da. Die Zellen brauchen einfach einige Zeit um sich wieder aufzubauen.

Wenn ich es nicht schon gehabt hätte, würde ich mich impfen lassen.
Aber so sehe ich keinen Sinn dahinter.


Auch nur 6 Monate danach bist wieder Mensch zweiter Klasse xd
Bonespirit85
Group: Member
Posts: 24,202
Joined: Jun 30 2005
Gold: 9,000.00
Jun 23 2021 10:40am
Quote (Medusa @ 23 Jun 2021 18:29)
nach ein paar Wochen ist der Geschmacks- oder Geruchssinn wieder komplett da. Die Zellen brauchen einfach einige Zeit um sich wieder aufzubauen.

Wenn ich es nicht schon gehabt hätte, würde ich mich impfen lassen.
Aber so sehe ich keinen Sinn dahinter.


Nicht bei allen. Manche haben Monate später noch keinen G&G-sinn.
Medusa
Group: Member
Posts: 40,543
Joined: Jan 27 2007
Gold: 35.50
Jun 23 2021 11:44am
Quote (Bonespirit85 @ 23 Jun 2021 18:40)
Nicht bei allen. Manche haben Monate später noch keinen G&G-sinn.


spätestens nach 12 monaten sind alle geschmackszellen kompletterneuert

kann also nicht länger dauern als 12 monate
duffman09
Group: Member
Posts: 28,623
Joined: Sep 28 2009
Gold: 3,928.34
Jun 23 2021 12:10pm
Quote (Medusa @ 23 Jun 2021 19:44)
spätestens nach 12 monaten sind alle geschmackszellen kompletterneuert

kann also nicht länger dauern als 12 monate


Hallo?!?

Long COVID dauert Jahrzehnte wenn nicht Jahrhunderte
Nimm bitte den Aluhut ab
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 46,086
Joined: May 26 2005
Gold: 3,798.67
Jun 23 2021 12:15pm
So, ich habe mal die aktuellsten zahlen des RKI-berichts zu virusvarianten durchgelesen und eigene berechnungen angestellt.

Fazit: in der letzten woche, für die vollständige zahlen vorliegen, wuchs die absolute zahl an delta-fällen mit einer rate von 34% pro woche. Gehen wir mal davon aus, dass mittelfristig die alten varianten keine rolle mehr spielen und die inzidenz nur noch von delta abhängt, so kommt man bei simpler fortschreibung dieser wachstumsrate auf eine inzidenz von rund 15 ende Juli und von rund 50 ende august.

Aber: die impfungen schreiten stetig voran und drücken die wachstumsrate. unter berücksichtigung des aktuellen impftempos komme ich für ende juli/august/september/oktober/november auf eine jeweilige delta-inzidenz von 10/16/19/16/10.

das ist zwar nur eine vereinfachte überschlagsrechnung und nicht super wissenschaftlich, aber sämtliche annahmen sind dabei sehr konservativ gewählt. in wirklichkeit dürfte das "rausimpfen" aus delta noch deutlich schneller gehen, mit einer inzidenzspitze, die schon ende august kommt und unter 10 liegt.




tldr: das aktuelle impftempo reicht aus, um uns aus delta rauszuimpfen bis zum herbst.
Heineken
Group: Member
Posts: 41,029
Joined: Dec 5 2005
Gold: 4,850.84
Jun 24 2021 09:08am
Quote (Black XistenZ @ 23 Jun 2021 20:15)
So, ich habe mal die aktuellsten zahlen des RKI-berichts zu virusvarianten durchgelesen und eigene berechnungen angestellt.

Fazit: in der letzten woche, für die vollständige zahlen vorliegen, wuchs die absolute zahl an delta-fällen mit einer rate von 34% pro woche. Gehen wir mal davon aus, dass mittelfristig die alten varianten keine rolle mehr spielen und die inzidenz nur noch von delta abhängt, so kommt man bei simpler fortschreibung dieser wachstumsrate auf eine inzidenz von rund 15 ende Juli und von rund 50 ende august.

Aber: die impfungen schreiten stetig voran und drücken die wachstumsrate. unter berücksichtigung des aktuellen impftempos komme ich für ende juli/august/september/oktober/november auf eine jeweilige delta-inzidenz von 10/16/19/16/10.

das ist zwar nur eine vereinfachte überschlagsrechnung und nicht super wissenschaftlich, aber sämtliche annahmen sind dabei sehr konservativ gewählt. in wirklichkeit dürfte das "rausimpfen" aus delta noch deutlich schneller gehen, mit einer inzidenzspitze, die schon ende august kommt und unter 10 liegt.




tldr: das aktuelle impftempo reicht aus, um uns aus delta rauszuimpfen bis zum herbst.


empfiehlst du das impfen?
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 46,086
Joined: May 26 2005
Gold: 3,798.67
Jun 24 2021 10:52am
Quote (Heineken @ 24 Jun 2021 17:08)
empfiehlst du das impfen?


das muss jeder für sich selbst entscheiden. ich persönlich habe keine vorbehalte dagegen und werde mich mit biontech oder moderna impfen lassen, sobald ich an der reihe bin. super eilig hab ich es dabei allerdings nicht.

ich sag's mal so: würden die impfungen massenweise zu schweren nebenwirkungen führen, wäre das mittlerweile aufgefallen.
Valmar667
Group: Member
Posts: 2,787
Joined: Mar 13 2007
Gold: 433.00
Jun 24 2021 03:29pm
Quote (Black XistenZ @ 24 Jun 2021 18:52)
das muss jeder für sich selbst entscheiden. ich persönlich habe keine vorbehalte dagegen und werde mich mit biontech oder moderna impfen lassen, sobald ich an der reihe bin. super eilig hab ich es dabei allerdings nicht.

ich sag's mal so: würden die impfungen massenweise zu schweren nebenwirkungen führen, wäre das mittlerweile aufgefallen.


Und was ist hiermit?

https://www.epochtimes.de/gesundheit/15-millionen-nebenwirkungen-nach-covid-impfung-bei-ema-gemeldet-50-prozent-ernst-a3541702.html

Quelle für die Zahlen: https://www.adrreports.eu/en/index.html

Und das ist natürlich nur die Spitze des Eisbergs, da anzunehmen ist, dass viele Fälle nicht gemeldet werden (Dunkelziffer).

Will dich aber natürlich nicht abhalten von Deiner Dosis, denn die Regierung sucht noch viele nützliche Idioten für Ihren Massentest. Bewirb dich jetzt!

Übrigens, kleiner Funfact:

Die Wirksamkeit der genial vermarkteten Gentherapien von Biontech und Moderna wurde ja mit PCR-Tests verifiziert. Um dessen Ausagekraft stehts aber gerade nicht so gut: https://www.achgut.com/artikel/pcr_test_blase_platzt_immer_lauter

Selbst in der Staatsnahen "STIKO" hat man bedenken wegen der Impfung von Kindern bekommen, man höre und staune. Da scheinen echt noch Leute zu sitzen, die ihren ärztlichen Auftrag ernst nehmen. https://reitschuster.de/post/stiko-chef-bleibt-bei-nein-und-kritisiert-politisierung-der-kinder-impfungen-scharf/

Ach ja, noch ein Wort zu Israel:

https://www.jpost.com/health-science/covid-19-might-be-over-but-viral-infections-in-israel-are-surging-671354

Die haben im Sommer gerade eine Virenhochsaison, wie sie eigentlich nur im Winter vorkommt. Die sog. "Fachleute" dort, können es sich nicht erklären woher das kommt. Vielleicht steckt der Körper ja den Immunsystem-Hack via Biontech-Gentherapie doch nicht so gut weg wie angenommen? Wer weiß das schon :).
Bonespirit85
Group: Member
Posts: 24,202
Joined: Jun 30 2005
Gold: 9,000.00
Jun 24 2021 10:17pm
Quote (Medusa @ 23 Jun 2021 19:44)
spätestens nach 12 monaten sind alle geschmackszellen kompletterneuert

kann also nicht länger dauern als 12 monate


Mag sein, aber als Koch will man sicher nicht Monate lang auf diese Sinne verzichten.
Go Back To Deutsch Topic List
Prev1300301302303304373Next
Add Reply New Topic New Poll