d2jsp
d2jsp Forums > International > Deutsch > Allgemeiner Politik Thread > Alles über Die Politik
Prev1417418419420Next
Add Reply New Topic New Poll
0x00
Group: Member
Posts: 16,508
Joined: Dec 6 2015
Gold: 62,096.00
Nov 25 2021 08:24am
Quote (Black XistenZ @ 25 Nov 2021 15:06)
.... Analdehner Bumsbock....


xddddddddddd
Elliz
Group: Member
Posts: 4,517
Joined: Jul 16 2007
Gold: 17,809.00
Nov 25 2021 09:02am
Quote (Tsumo @ Nov 21 2021 03:33pm)


lauterbach als gesundheitsminister. die pandemie wird also noch bis zur nächsten wahl andauern.
googh
Group: Member
Posts: 10,363
Joined: Nov 22 2006
Gold: 2,061.92
Nov 25 2021 10:33am
Quote (Elliz @ Nov 25 2021 04:02pm)
lauterbach als gesundheitsminister. die pandemie wird also noch bis zur nächsten wahl andauern.


Ganz ehrlich von den Ministern ist er eigtl derjenige, der sich am besten für eine solche Position eignet.
Bb außenminister und lindner finanzminister? Come on xd
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 47,013
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Nov 25 2021 10:46am
Quote (googh @ 25 Nov 2021 17:33)
Ganz ehrlich von den Ministern ist er eigtl derjenige, der sich am besten für eine solche Position eignet.
Bb außenminister und lindner finanzminister? Come on xd


der punkt ist nur, dass scholz und die GrünInnen unbedingt ein paritätisch besetztes kabinett wollen, also braucht man noch mehr frauen. das amt des gesundheitsministers bietet sich dafür geradezu an.
googh
Group: Member
Posts: 10,363
Joined: Nov 22 2006
Gold: 2,061.92
Nov 25 2021 01:01pm
Quote (Black XistenZ @ Nov 25 2021 05:46pm)
der punkt ist nur, dass scholz und die GrünInnen unbedingt ein paritätisch besetztes kabinett wollen, also braucht man noch mehr frauen. das amt des gesundheitsministers bietet sich dafür geradezu an.


Weiß nicht. Meiner Wahrnehmung nach hat niemand das amt mehr verdient als Lauterbach.
Bbock als Außenministerin ohne jegliche diplomatische Erfahrung auf aktuelle Themenkomplexe wie zb China loszulassen kann viel kosten.
Lindner... Lmao da hätte man jede vwlerin aus den drei Parteien nehmen können und man wäre besser besetzt.
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 47,013
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Nov 25 2021 01:14pm
Quote (googh @ 25 Nov 2021 20:01)
Weiß nicht. Meiner Wahrnehmung nach hat niemand das amt mehr verdient als Lauterbach.
Bbock als Außenministerin ohne jegliche diplomatische Erfahrung auf aktuelle Themenkomplexe wie zb China loszulassen kann viel kosten.
Lindner... Lmao da hätte man jede vwlerin aus den drei Parteien nehmen können und man wäre besser besetzt.


was hat lauterbach eigentlich geleistet als ununterbrochen mit seiner einschätzung von corona falsch zu liegen, im negativen (zu viele beispiele um sie alle aufzuzählen) wie auch im positiven ("aus delta können wir uns ganz einfach rausimpfen")?

nicht zu vergessen, dass er vor corona einer der größten befürworter von klinikschließungen und bettenabbau war.

This post was edited by Black XistenZ on Nov 25 2021 01:14pm
googh
Group: Member
Posts: 10,363
Joined: Nov 22 2006
Gold: 2,061.92
Nov 25 2021 01:29pm
Quote (Black XistenZ @ Nov 25 2021 08:14pm)
was hat lauterbach eigentlich geleistet als ununterbrochen mit seiner einschätzung von corona falsch zu liegen, im negativen (zu viele beispiele um sie alle aufzuzählen) wie auch im positiven ("aus delta können wir uns ganz einfach rausimpfen")?

nicht zu vergessen, dass er vor corona einer der größten befürworter von klinikschließungen und bettenabbau war.


Wie gesagt meiner Wahrnehmung nach... Hab nicht alles verfolgt.
Aber allgemein empfand ich es auch so als ob er mehr Gminister als jens Spahn war.
Er war etwas voreilig oft und hat somit auch den Diskurs oft bestimmt, das stimmt schon.... Aber insgesamt hat er sich meiner Wahrnehmung nach halt am meisten angestrengt und man kann ihm seine Expertise nicht absprechen. Die riesigen Fehler die Spahn begangen hat, wären mit Lauterbach möglicherweise nicht passiert (soweit mein Eindruck).
Außerdem war er auch bereit sich unbeliebt zu machen.

This post was edited by googh on Nov 25 2021 01:31pm
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 47,013
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Nov 25 2021 03:25pm
Quote (googh @ 25 Nov 2021 20:29)
Wie gesagt meiner Wahrnehmung nach... Hab nicht alles verfolgt.
Aber allgemein empfand ich es auch so als ob er mehr Gminister als jens Spahn war.
Er war etwas voreilig oft und hat somit auch den Diskurs oft bestimmt, das stimmt schon.... Aber insgesamt hat er sich meiner Wahrnehmung nach halt am meisten angestrengt und man kann ihm seine Expertise nicht absprechen. Die riesigen Fehler die Spahn begangen hat, wären mit Lauterbach möglicherweise nicht passiert (soweit mein Eindruck).
Außerdem war er auch bereit sich unbeliebt zu machen.


im vergleich zum irrlichternden vollversager spahn wäre sogar lauterbach ein upgrade, das stimmt schon...
Tsumo
Group: Member
Posts: 58,828
Joined: Sep 8 2009
Gold: 6,666.66
Dec 8 2021 01:07pm
MUHAHAHA...grade im Radio gehört

Umweltfragen gehören nun zum Außenministerium = Anal-Lena :rofl:
Tsumo
Group: Member
Posts: 58,828
Joined: Sep 8 2009
Gold: 6,666.66
Dec 10 2021 04:27pm
Go Back To Deutsch Topic List
Prev1417418419420Next
Add Reply New Topic New Poll