d2jsp
d2jsp Forums > International > Deutsch > Allgemeiner Politik Thread > Alles über Die Politik
Prev1408409410411412420Next
Add Reply New Topic New Poll
Threedo
Group: Member
Posts: 308
Joined: Sep 14 2018
Gold: 123.00
Sep 10 2021 10:23am
Quote (Black XistenZ @ Sep 10 2021 06:05pm)
Man darf nicht vergessen, dass die Union mit Laschet noch ende Juli bei 28-29% in den umfragen stand und damit deutlich vor spd oder grünen. Da war Laschet schon monatelang spitzenkandidat.

.


Genau, und während der Zeit hat Söder auch die Schnauze gehalten.

Dann kamen die Fehler. Hat Söder vielleicht auf die Fehler gewartet und gelauert? Gut möglich. Aber es ist nicht seine Schuld, dass Laschet sie gemacht hat.

Ich mein wie viel Glück konnte man als Armin Laschet bitte haben? Flutkatastrophe in seiner Heimat NRW, ein politischer Elfmeter. Seine Möglichkeit, ein verdammtes Mal nicht den Clown zu spielen

Und dann sowas



Niemand verdient so einen Ministerpräsidenten (von einem Kanzler ganz zu schweigen).


This post was edited by Threedo on Sep 10 2021 10:25am
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 47,013
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Sep 10 2021 10:40am
Quote (Threedo @ 10 Sep 2021 18:23)
Genau, und während der Zeit hat Söder auch die Schnauze gehalten.

Dann kamen die Fehler. Hat Söder vielleicht auf die Fehler gewartet und gelauert? Gut möglich. Aber es ist nicht seine Schuld, dass Laschet sie gemacht hat.

Ich mein wie viel Glück konnte man als Armin Laschet bitte haben? Flutkatastrophe in seiner Heimat NRW, ein politischer Elfmeter. Seine Möglichkeit, ein verdammtes Mal nicht den Clown zu spielen

Und dann sowas

https://www.svz.de/img/deutschland-welt/crop32964712/0934669157-cv16_9-h495/nrw-ministerpraesident-armin-laschet-cdu-lacht-202107180920-full.jpg

Niemand verdient so einen Ministerpräsidenten (von einem Kanzler ganz zu schweigen).


naja, die flutkatastrophe hat das thema klimawandel wieder in den vordergrund gerückt, das thema bei dem die union so blank dasteht wie bei keinem anderen und das am ehesten wechselwähler in der mitte von der union weg treibt.


Btw, laut dem umfragetrend von zeit online:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-08/sonntagsfrage-bundestagswahl-2021-bundeskanzler-koalition-umfragen

stand die Union noch bis 5. August bei 28%, Söder hingegen hat schon am 23.07. vor einem "schlafwagenwahlkampf" gewarnt, eine klare breitseite gegen Laschet:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article232684673/Soeder-Geht-nicht-darum-mit-dem-Schlafwagen-ins-Kanzleramt-zu-fahren.html

Es stimmt schlichtweg nicht, dass Söder still gehalten hat solange Laschet in den umfragen gut dastand und erst als reaktion auf den absturz angefangen hat zu sticheln.

This post was edited by Black XistenZ on Sep 10 2021 10:42am
PerfekteCarbonara
Group: Member
Posts: 551
Joined: Jul 20 2021
Gold: 6,235.00
Sep 10 2021 10:58am
echt zu krass xd
erinnere mich noch, wie die SPD gefühlt auf die 10% zugesteuert ist xd
wie lang ist das her? halbes jahr? 3/4?
plötzlich stärkste kraft

die SPD macht das aber auch geschickt.
bisschen FDP Style, ausschließlich auf den Scholz setzen und die ganzen fratzen im hintergrund verstecken
CDU hatte vermutlich die Grünen als Hauptkonkurrenten auf dem Schirm, sodass man sich ordentlich auf die eingeschossen hat
dazu noch möglichst viel die schnauze halten seitens der SPD, und warten wie sich CDU/Grüne gegenseitig zerfleischen
portion glück, dass man Laschet als gegner hat

ich glaub wenn sich eine SPD 100%ig von den linken distanziert hätte (utopisch ofc) dann wären die noch weiter vorn
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 47,013
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Sep 10 2021 11:03am
Quote (PerfekteCarbonara @ 10 Sep 2021 18:58)
echt zu krass xd
erinnere mich noch, wie die SPD gefühlt auf die 10% zugesteuert ist xd
wie lang ist das her? halbes jahr? 3/4?
plötzlich stärkste kraft

die SPD macht das aber auch geschickt.
bisschen FDP Style, ausschließlich auf den Scholz setzen und die ganzen fratzen im hintergrund verstecken
CDU hatte vermutlich die Grünen als Hauptkonkurrenten auf dem Schirm, sodass man sich ordentlich auf die eingeschossen hat
dazu noch möglichst viel die schnauze halten seitens der SPD, und warten wie sich CDU/Grüne gegenseitig zerfleischen
portion glück, dass man Laschet als gegner hat

ich glaub wenn sich eine SPD 100%ig von den linken distanziert hätte (utopisch ofc) dann wären die noch weiter vorn


ja, ist wirklich krass.

wobei die SPD halt auch einen sehr disziplinierten wahlkampf macht, Esken, Borjans und klein Kevin halten brav die klappe und lassen Scholz das gesicht der partei sein...

This post was edited by Black XistenZ on Sep 10 2021 11:03am
Diablo3IstEinGutesGame
Group: Member
Posts: 7,357
Joined: Jan 15 2015
Gold: 1.00
Sep 10 2021 11:07am
hoffe auf rot rot grün
BvB
Group: Member
Posts: 37,922
Joined: May 5 2006
Gold: 103,045.00
Warn: 10%
Sep 11 2021 12:57am
Man wählt wieder Partei und nicht die Person! Gefühlte 50 Jahre sind genug!
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 47,013
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Sep 11 2021 01:48am
Quote (BvB @ 11 Sep 2021 08:57)
Man wählt wieder Partei und nicht die Person! Gefühlte 50 Jahre sind genug!


ich wähle CDU weil






Tsumo
Group: Member
Posts: 58,828
Joined: Sep 8 2009
Gold: 6,666.66
Sep 13 2021 06:51am
Atomkraft 2.0




Danke Grüne
0x00
Group: Member
Posts: 16,508
Joined: Dec 6 2015
Gold: 62,096.00
Sep 13 2021 12:21pm
der abschaum hat sich was neues ausgedacht



bin diesmalaber voll bei denen, klatsche beifall, dürfen gern mehr sein

je mehr von den schwachsinnigen sich tothungern desto besser,

aber vermutlich knickt das wohlstandsverwahrloste pack vor dem endziel ein.

abfall
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 47,013
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Sep 13 2021 12:37pm
Quote (0x00 @ 13 Sep 2021 20:21)
der abschaum hat sich was neues ausgedacht

https://abload.de/img/wahl-triell-tv-diskus11kak.jpg

bin diesmalaber voll bei denen, klatsche beifall, dürfen gern mehr sein

je mehr von den schwachsinnigen sich tothungern desto besser,

aber vermutlich knickt das wohlstandsverwahrloste pack vor dem endziel ein.

abfall


jenes


es ist auch bezeichnend, was für ein autoritäres und anmaßendes politikverständnis sich hinter dieser forderung verbirgt. im endeffekt versucht da eine randgruppe durch erpressung der mehrheitsgesellschaft ihr verständnis von ""klimagerechtigkeit"" aufzuzwingen.
einfach frech die deutungshoheit über zukunftsfragen zu beanspruchen ist ja ohnehin der modus operandi der linksgrünen...

This post was edited by Black XistenZ on Sep 13 2021 12:38pm
Go Back To Deutsch Topic List
Prev1408409410411412420Next
Add Reply New Topic New Poll