d2jsp
d2jsp Forums > International > Deutsch > Allgemeiner Politik Thread > Alles über Die Politik
Prev1386387388389390412Next
Add Reply New Topic New Poll
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 46,089
Joined: May 26 2005
Gold: 3,798.67
Jan 5 2021 05:05pm
Quote (Fluechtlingshelferin @ 5 Jan 2021 21:12)
https://www.youtube.com/watch?v=y3LEFUcBTIM

perfekte trad waifu


Wenn man einfach trotz ganzkörperverschleierung sofort erkennt, dass die alte hässlich wie die nacht ist :D
Fluechtlingshelferin
Group: Member
Posts: 8,414
Joined: Mar 27 2017
Gold: 50,960.19
Jan 9 2021 05:23am
https://archive.is/fhDnb

Quote
Es war 18 Uhr und schon dunkel, als aus dem Nichts diese weiße Frau vor uns stand. Es ist nicht ganz klar, ob sie joggte oder auf uns zurannte. Auf dem verwaisten, großzügigen Weg zwischen den kahlen Bäumen liefen wir alle drei außen rechts – wie es sich für die Alman Straßenverkehrsordnung gehört.

White Woman kam auf uns frontal zu und grüßte uns ungebeten mit einem „Ihr dreckigen Araber“. Meine Begleiter*innen und ich waren: sprachlos. Ich selbst habe einfach nicht damit gerechnet, wollte etwas sagen, blieb aber lediglich erschrocken und wie versteinert stehen. Dabei machte die weiße Frau munter weiter.

Sie nannte uns auf Englisch mehrmals „fucking bitches“ und „fucking faggots“ und servierte uns damit innerhalb weniger Sekunden die hässliche, rassistische, sexistische und queerfeindliche Fratze dieser Gesellschaft. Sie rannte dann weg und ich rief ihr (nicht so laut) nach: Racist Shit! Mehr war nicht drin. Sie drehte sich daraufhin um und spuckte auf den Boden, dann verschwand White Woman hinter dem Gebüsch.

Und jetzt? Einige Tage später? Ich ärgere mich noch immer. Vor allem über mich selbst. Ich mache hier in meiner Kolumne auf sassy und schlagfertig (das Ding heißt Nafrichten!). Auf Instagram und Twitter labere ich andauernd von Empowerment und erkläre, wie Betroffene auf Menschenfeindlichkeit reagieren können. Ich werde bezahlt, um Bücher zum Thema zu schreiben. Und dann, im entscheidenden Augenblick, kommt mir nichts über die Lippen. Schwache Leistung, Mohamed!

Es kann sein, dass meine Zurückhaltung am Setting gelegen hat. Dunkler Park mit flackernder Beleuchtung, wie der erste Akt aus einem Fall bei „Aktenzeichen XY“. Ich vertraue in diesen Situationen rassistischen weißen Frauen nicht. Sie sind zu allem fähig. Es kann auch sein, dass wir uns spontan mit Deeskalation nicht in Gefahr bringen wollten, dass manchmal die beste Verteidigung das Einigeln ist.

Es ist am Ende so: Auch ich bin oft überfordert, wenn sich Rassismus, Sexismus oder Queerfeindlichkeit vor meinen Augen zeigen. Klar, auf sozialen Medien bin ich darauf vorbereitet, dass jemand etwas menschenfeindliches sagt oder macht.

Jemand sagt oder macht immer etwas menschenfeindliches. Aber so habe ich nicht damit gerechnet. Wie naiv von mir, die Spontaneität Deutschlands und White Women wieder mal unterschätzt zu haben.



Wer kennt das nicht? Weiße Frauen die im Dunkeln hinter einem auftauchen, einen verfolgen, so lange bis man endlich schweißgebadet seine sichere Wohnung erreicht hat.

Ich persönliche werde oft, eigentlich immer, von Frauen verfolgt und gecatcalled ! Und nein, egal wie ich mich kleide, es ist nicht ok! #NichtEgal #MeToo

This post was edited by Fluechtlingshelferin on Jan 9 2021 05:34am
TillSchweiger
Group: Member
Posts: 13,345
Joined: Aug 2 2016
Gold: 376.00
Jan 14 2021 10:59am


zumindest mal Höchspersönlich
0x00
Group: Member
Posts: 15,492
Joined: Dec 6 2015
Gold: 62,801.00
Warn: 10%
Jan 26 2021 04:03am
Freu mich auf das Gejaule der Arschlöcher, die die Grünen wählen, wenn die erstmal all ihr Gift aus den Schubladen lassen :

https://www.abendblatt.de/hamburg/article227534533/Werden-in-Hamburg-bald-keine-Einfamilienhaeuser-mehr-gebaut.html

Trifft genau die selbstgerechte dreckige Wählerschaft dieser Galgenvögel, soll am Ende keiner von denen behaupten,
"man hätte es ja nicht ahnen können".

https://www.mopo.de/hamburg/rot-gruen-plan-keine-einfamilienhaeuser-mehr-in-hamburger-bezirk-33395546

Auf die in die Diktatur, sie lassen mehr und mehr die Scheuklappen fallen; hoffe es wird irgendwann mal jemand den Mut zeigen, notwendige Konsequenzen durchzuziehen

This post was edited by 0x00 on Jan 26 2021 04:08am
KingLeoric
Group: Member
Posts: 5,000
Joined: Sep 18 2006
Gold: 0.70
Jan 26 2021 04:21am
Quote (0x00 @ Jan 26 2021 11:03am)
Freu mich auf das Gejaule der Arschlöcher, die die Grünen wählen, wenn die erstmal all ihr Gift aus den Schubladen lassen :

https://www.abendblatt.de/hamburg/article227534533/Werden-in-Hamburg-bald-keine-Einfamilienhaeuser-mehr-gebaut.html

Trifft genau die selbstgerechte dreckige Wählerschaft dieser Galgenvögel, soll am Ende keiner von denen behaupten,
"man hätte es ja nicht ahnen können".

https://www.mopo.de/hamburg/rot-gruen-plan-keine-einfamilienhaeuser-mehr-in-hamburger-bezirk-33395546

Auf die in die Diktatur, sie lassen mehr und mehr die Scheuklappen fallen; hoffe es wird irgendwann mal jemand den Mut zeigen, notwendige Konsequenzen durchzuziehen


Ist in der Schweiz schon länger so.
Das Buzzword dazu heisst "verdichtetes Bauen"
Es werden alte Einfamilienhäuser abgerissen und dann Blöcke für 10 Parteien draufgebaut.

Ist halt das Problem, wenn die Bevölkerung immer weiter steigt (auch durch Migration) und im Gegenzug der Lebensraum stagniert.
TillSchweiger
Group: Member
Posts: 13,345
Joined: Aug 2 2016
Gold: 376.00
Jan 26 2021 06:30am
Quote (KingLeoric @ Jan 26 2021 11:21am)
Ist in der Schweiz schon länger so.
Das Buzzword dazu heisst "verdichtetes Bauen"
Es werden alte Einfamilienhäuser abgerissen und dann Blöcke für 10 Parteien draufgebaut.

Ist halt das Problem, wenn die Bevölkerung immer weiter steigt (auch durch Migration) und im Gegenzug der Lebensraum stagniert.


Neuer Lebensraum muss geschaffen werden😎
InVinoVeritas
Group: Member
Posts: 15,734
Joined: Mar 30 2009
Gold: 182.50
Jan 26 2021 06:58am
Quote (TillSchweiger @ Jan 26 2021 01:30pm)
Neuer Lebensraum muss geschaffen werden😎


Im osten?
KingLeoric
Group: Member
Posts: 5,000
Joined: Sep 18 2006
Gold: 0.70
Jan 26 2021 08:10am
Quote (InVinoVeritas @ Jan 26 2021 01:58pm)
Im osten?


Da wäre noch Platz
Will aber keiner hin
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 46,089
Joined: May 26 2005
Gold: 3,798.67
Jan 26 2021 08:32am
Quote (KingLeoric @ 26 Jan 2021 15:10)
Da wäre noch Platz
Will aber keiner hin


noch nicht. kommt aber noch. in 20 oder so jahren, wenn westeuropa demographisch endgültig kippt, wird man sich darum reißen, noch einen platz in polen oder tschechien zu bekommen.
Cardano
Group: Member
Posts: 24,149
Joined: Jun 21 2016
Gold: 1,839.45
Jan 26 2021 09:05am
Quote (KingLeoric @ Jan 26 2021 03:10pm)
Da wäre noch Platz
Will aber keiner hin


Wenn das ganze gesindel vom osten in den westen migriert ist, dann startet der grösste massenexodus der geschichte. Die verbrauchten und versuchten felder und gewässer werden zurückgelassen und den kanaken überlassen, während die übermenschen im osten eine neue weltordnung aufziehen.
Go Back To Deutsch Topic List
Prev1386387388389390412Next
Add Reply New Topic New Poll