d2jsp
d2jsp Forums > Off-Topic > International > Deutsch > Der Fußball Thread
Prev1175817591760176117621875Next
Add Reply New Topic New Poll
ValEy
Group: Member
Posts: 5,312
Joined: Aug 22 2008
Gold: 5.00
Oct 25 2021 02:50pm
Hoffe Kimmich kommt nicht unter die Räder
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 48,489
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Oct 26 2021 12:27am
Quote (duffman09 @ 25 Oct 2021 22:18)
Glaubt ihr Bayern wird Kimmich canceln?


niemals, lol. Kimmich ist einer DER schlüsselspieler und der zukünftige kapitän.
duffman09
Group: Member
Posts: 29,421
Joined: Sep 28 2009
Gold: 3,929.34
Oct 26 2021 01:55am
Der eigentliche Skandal daran ist ja, dass er überhaupt so an den Pranger gestellt wird. Selbst die Tagesthemen haben umfangreich berichtet.

Dabei wird darauf hingewiesen, dass es als Privatperson seine freie Entscheidung ist, er als Fußballprofi aber eine Vorbildfunktion erfüllen muss und er daher doch nicht frei entscheiden darf :wacko:

Sie stellen die Impfverweigerung de facto mit einem Rechtsbruch gleich, so als würde der Fahrlehrer über eine rote Ampel fahren.
Dabei sind Profisportler genau wie Kinder praktisch durch Corona kaum gefährdet und das Nutzen/Risiko Verhältnis der Impfung ist für jemanden wie Kimmich vermutlich wirklich nicht besonders gut.
Black XistenZ
Group: Member
Posts: 48,489
Joined: May 26 2005
Gold: 3,298.67
Oct 26 2021 02:30am
Quote (duffman09 @ 26 Oct 2021 09:55)
Der eigentliche Skandal daran ist ja, dass er überhaupt so an den Pranger gestellt wird. Selbst die Tagesthemen haben umfangreich berichtet.

Dabei wird darauf hingewiesen, dass es als Privatperson seine freie Entscheidung ist, er als Fußballprofi aber eine Vorbildfunktion erfüllen muss und er daher doch nicht frei entscheiden darf :wacko:

Sie stellen die Impfverweigerung de facto mit einem Rechtsbruch gleich, so als würde der Fahrlehrer über eine rote Ampel fahren.
Dabei sind Profisportler genau wie Kinder praktisch durch Corona kaum gefährdet und das Nutzen/Risiko Verhältnis der Impfung ist für jemanden wie Kimmich vermutlich wirklich nicht besonders gut.


stimmt schon alles, allerdings muss man zwei sachen beachten:

1. die meisten ungeimpften sind eben keine profis die 3 mal die woche kostenlos getestet werden
2. sportlich gesehen ist es für sein team wegen der strengeren quarantäneregeln ein risiko, wenn er ungeimpft ist. man stelle sich mal vor, es gibt 10 tage vor dem viertelfinale gegen PSG einen coronafall bei den bayern; die geimpften spieler können mit negativtest nach 5 tagen aus der quarantäne, aber kimmich fällt für DAS spiel der saison aus, weil er noch ungeimpft ist...


wobei man natürlich sagen muss, dass die viertelfinals in der CL erst im april stattfinden, bis dahin dürfte die sache mit corona endgültig durch sein.
M0SHPiT
Group: Member
Posts: 942
Joined: Dec 1 2011
Gold: 656.21
Oct 26 2021 11:46am
Quote (ValEy @ Oct 25 2021 10:50pm)
Hoffe Kimmich kommt nicht unter die Räder


Ich gebe Juan Bernat die schuld und hoffe insgeheim auf eine "PK"
Andi
Group: Member
Posts: 149,497
Joined: May 8 2005
Gold: 5,100.00
Oct 26 2021 01:11pm
Quote (duffman09 @ 26 Oct 2021 09:55)
Der eigentliche Skandal daran ist ja, dass er überhaupt so an den Pranger gestellt wird. Selbst die Tagesthemen haben umfangreich berichtet.

Dabei wird darauf hingewiesen, dass es als Privatperson seine freie Entscheidung ist, er als Fußballprofi aber eine Vorbildfunktion erfüllen muss und er daher doch nicht frei entscheiden darf :wacko:

Sie stellen die Impfverweigerung de facto mit einem Rechtsbruch gleich, so als würde der Fahrlehrer über eine rote Ampel fahren.
Dabei sind Profisportler genau wie Kinder praktisch durch Corona kaum gefährdet und das Nutzen/Risiko Verhältnis der Impfung ist für jemanden wie Kimmich vermutlich wirklich nicht besonders gut.



Sorry, stimme dem überhaupt nicht zu. Gibt etliche Profis, die richtige Probleme mit Corona hatten
JohnnyMcCoy
Group: Member
Posts: 2,695
Joined: Jan 30 2021
Gold: 1,641.50
Oct 26 2021 01:47pm
Quote (Black XistenZ @ Oct 26 2021 10:30am)
stimmt schon alles, allerdings muss man zwei sachen beachten:

1. die meisten ungeimpften sind eben keine profis die 3 mal die woche kostenlos getestet werden
2. sportlich gesehen ist es für sein team wegen der strengeren quarantäneregeln ein risiko, wenn er ungeimpft ist. man stelle sich mal vor, es gibt 10 tage vor dem viertelfinale gegen PSG einen coronafall bei den bayern; die geimpften spieler können mit negativtest nach 5 tagen aus der quarantäne, aber kimmich fällt für DAS spiel der saison aus, weil er noch ungeimpft ist...


wobei man natürlich sagen muss, dass die viertelfinals in der CL erst im april stattfinden, bis dahin dürfte die sache mit corona endgültig durch sein.


da wird gar nichts durch sein, das dachten wir schon dieses jahr
ValEy
Group: Member
Posts: 5,312
Joined: Aug 22 2008
Gold: 5.00
Oct 26 2021 01:51pm
Quote (duffman09 @ Oct 26 2021 09:55am)
Der eigentliche Skandal daran ist ja, dass er überhaupt so an den Pranger gestellt wird. Selbst die Tagesthemen haben umfangreich berichtet.

Dabei wird darauf hingewiesen, dass es als Privatperson seine freie Entscheidung ist, er als Fußballprofi aber eine Vorbildfunktion erfüllen muss und er daher doch nicht frei entscheiden darf :wacko:

Sie stellen die Impfverweigerung de facto mit einem Rechtsbruch gleich, so als würde der Fahrlehrer über eine rote Ampel fahren.
Dabei sind Profisportler genau wie Kinder praktisch durch Corona kaum gefährdet und das Nutzen/Risiko Verhältnis der Impfung ist für jemanden wie Kimmich vermutlich wirklich nicht besonders gut.


Naja
Gibt sicher Profis die Auch probleme haben, aber dass das jetzt so aufgebauscht wird ist halt wieder unterste Schublade

Quote (M0SHPiT @ Oct 26 2021 07:46pm)
Ich gebe Juan Bernat die schuld und hoffe insgeheim auf eine "PK"


Wat?
SubbroT
Group: Member
Posts: 40,270
Joined: Jun 29 2008
Gold: 7,150.00
Oct 26 2021 03:50pm
Quote (JohnnyMcCoy @ 26 Oct 2021 21:47)
da wird gar nichts durch sein, das dachten wir schon dieses jahr


wer zur hölle dachte bitte, dass wir diesen april schon "durch seien"? o.O

jeder halbwegs normaldenke mensch wusste doch, dass beim impftempo anfang des jahres mindestens noch ein winter überstanden werden muss, ggf. sogar mit erneutem lockdown
dass wir um einen weiteren lockdown eventuell drum rum kommen hat sich mMn erst in den letzten 4-6 wochen verdichtet, wo wir immerhin ne impfquote von jetzt 66% der gesamtbevölkerung haben

relativ gesehen sind ja sogar schon rund 75% der impfberechtigten
JohnnyMcCoy
Group: Member
Posts: 2,695
Joined: Jan 30 2021
Gold: 1,641.50
Oct 26 2021 06:22pm
Quote (SubbroT @ Oct 26 2021 11:50pm)
wer zur hölle dachte bitte, dass wir diesen april schon "durch seien"? o.O

jeder halbwegs normaldenke mensch wusste doch, dass beim impftempo anfang des jahres mindestens noch ein winter überstanden werden muss, ggf. sogar mit erneutem lockdown
dass wir um einen weiteren lockdown eventuell drum rum kommen hat sich mMn erst in den letzten 4-6 wochen verdichtet, wo wir immerhin ne impfquote von jetzt 66% der gesamtbevölkerung haben

relativ gesehen sind ja sogar schon rund 75% der impfberechtigten


wie oft hat man mittlerweile die standards verschoben?

bis jeder ein impfangebot hatte, bis 60% geimpft sind, bis 75%, dann werden es 90%, dann ist die impfung doch nicht so toll und alle brauchen einen booster

man will hier nicht damit aufhören, wer das nicht kapiert hat.....tuht mir leit
Go Back To Deutsch Topic List
Prev1175817591760176117621875Next
Add Reply New Topic New Poll